Klimatabelle Sharm el Sheikh - Wie ist das Klima & Wetter für Sharm el Sheikh im September

Klimatabelle Sharm el Sheikh

Sharm el Sheikh Klima

Wie ist das Klima Sharm el Sheikh im September und Oktober. Lässt das Wetter in Sharm el Sheikh einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit zu? Ist der September überhaupt der beste Reisemonat, um Sharm el Sheikh und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Das Klima in Sharm el Sheikh im Monat September ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 36° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 23° Celsius runter.Bei 11 Sonnen-Stunden am Tag und 0 Regentagen im Monat September hat das Wasser eine Temperatur von 27° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Sharm el Sheikh mit dem aktuellen Wetter aus Sharm el Sheikh, der Hauptstadt von Ägypten.

Klimatabelle Sharm el Sheikh Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug
Sonnenicon Maximal-Temperatur 36° 34° 29° 26° 24° 26° 28° 29° 33° 36° 38° 38°
Nachticon Mininmal-Temperatur 23° 20° 16° 12° 10° 10° 13° 17° 21° 25° 25° 26°
Sonnen-Stunden 11h 10h 9h 8h 8h 8h 9h 10h 10h 12h 12h 12h
Regenicon Regentage 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Wassericon Wasser-Temperatur 27° 26° 24° 22° 21° 21° 21° 22° 24° 25° 26° 27°
Wetter Sharm el Sheikh
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Sharm el Sheikh sind die Monate: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Klima Sharm el Sheikh

Das Klima ist wegen der Lage am Meer feuchtwarm. Die wärmsten Monate sind Mai bis September bis 38 °C, in der Winterzeit liegen die Temperaturen im Schnitt bei 22 °C. Nennenswerte Niederschläge fallen nur im Winter, die Wassertemperatur fällt ganzjährig nicht unter 20 °C. Die Hauptreisezeit ist im Herbst und Frühling. In den kalten Wintermonaten herrscht auf der Sinai-Halbinsel ein angenehm warmes Klima. Die durchschnittliche Wassertemperatur von Sharm el Sheikh liegt bei angenehmen 21 °Celsius, die auch im Winter einen Badeaufenthalt möglich machen. Nachts kann es aber deutlich abkühlen. Ab Anfang März bis August steigen die Maximal-Temperaturen dann kontinuierlich bis 38° Celsius an. Im Frühling herrscht ein mildes bis warmes Klima, vor allem die Nächte werden spürbar wärmer. Mit 10 Sonnenstunden pro Tag und keinem Regentag liegt Ägypten in diesen Monaten im Vergleich zu den Balearen und den Kanaren im Vorteil. Die Klimatabelle Sharm el Sheikh: In den Sommermonaten ist tagsüber Hitze pur angesagt und Nachts immer noch warm. Die Wassertemperaturen des Roten Meers steigen auf angenehme 27°Celsius, was nicht nur die Badeurlauber erfreut, sondern auch die Freunde des Tauchsports, die ein phantastisches Unterwassererlebnis erlenben. Ab Mitte September wird das Klima wieder gemäßigter, mit weiterhin hohen Maximal-Temperaturen, die aber zunehmend die trockene Wüstenhitze hinter sich lassen. Insgesamt ist es vor allem in den Nächten wärmer als im Frühjahr. Auch die Wassertemperaturen vom Roten Meer sind deutlich höher und bieten somit für Wassersportler bessere Bedingungen. Eine "beste Reisezeit" gibt es trotzdem für den Süden der Sinai-Halbinsel nicht. Diese richtet sich nach den individuellen Vorlieben, denn Sharm el Sheikh bietet ganzjährig ungetrübte Sonnenfreuden, allerdings in unterschiedlichen Wärmestufen.

Wo liegt Sharm el Sheikh?

Geographische Lage: 27° 52' N, 34° 17' O

Sharm el Sheikh übersetzt heißt dies die Bucht des Scheichs liegt südlich des Sinai-Hochlandes direkt am Roten Meer. Die Stadt erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung am Küstenstreifen zwischen dem Golf von Suez und dem Golf von Akaba. Die Hauptstadt Kairo liegt ca. 490 km nordwestlich von dem beliebten Urlaubsort.

Der internationale Flughafen Scharm El-Scheich steht mit mehr als fünf Millionen Passagieren (2012) nach Kairo an zweiter Stelle in Ägypten. Ursprünglich war der 1968 eröffnete Flughafen ein israelischer Militärflugplatz, der nach dem Friedensvertrag zwischen Israel und Ägypten mit der Rückgabe des Sinai an Ägypten seinen heutigen zivilen Charakter erhielt. Sharm el Sheikh ist aus Deutschland in ca. 3,5 Stunden Flugdauer zu erreichen. Sharm el Sheikh bietet sich im Frühling als auch noch im Herbst länger als viele anderen Urlaubsziele für den Strand, Schnorchel, Tauch und Badeurlaub an. Das Meerwasser um die Insel ist durchgehend mit über 20° Celsius im angenehmen Zustand.



Landkarte Sharm el Sheikh