Klimatabelle Venedig - Wie ist das Klima & Wetter für Venedig im Juni

Klimatabelle Venedig

Venedig Klima

Wie ist das Klima Venedig im Juni und Juli. Lässt das Wetter in Venedig einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit zu? Ist der Juni überhaupt der beste Reisemonat, um Venedig und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Das Klima in Venedig im Monat Juni ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 25° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 16° Celsius runter.Bei 8 Sonnen-Stunden am Tag und 9 Regentagen im Monat Juni hat das Wasser eine Temperatur von 0° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Venedig mit dem aktuellen Wetter aus Venedig, der Hauptstadt von Italien.

Klimatabelle Venedig Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai
Sonnenicon Maximal-Temperatur 25° 28° 27° 24° 18° 11° 12° 17° 21°
Nachticon Mininmal-Temperatur 16° 18° 17° 14° 12°
Sonnen-Stunden 8h 9h 8h 6h 5h 3h 3h 3h 4h 5h 6h 8h
Regenicon Regentage 9 6 6 5 6 8 7 6 7 7 8 8
Wassericon Wasser-Temperatur
Wetter Venedig
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Venedig sind die Monate: April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Klima Venedig

Die Lagunenstadt Venedig zieht mit ihren pr├Ąchtigen Bauwerken und ihrer venedigantischen Atmosph├Ąre Jahr f├╝r Jahr Millionen von Urlaubern aus aller Welt in ihren Bann. Je nach gew├╝nschtem Urlaubsschwerpunkt, gilt es f├╝r den Touristen die passende Reisezeit zu w├Ąhlen. Das Klima in Venedig weist in den Monaten Januar und Februar sowie im Dezember Tagestemperaturen von unter 10 Grad Celsius auf. Auch die beliebten Stra├čencafes von Venedig sind zu dieser Zeit geschlossen. Die Tagestemperaturen sinken aber auch in dieser Zeit nicht unter null Grad Celsius.In Den Monaten M├Ąrz und April werden die Tagestemperaturen dann im Celsiusbereich zweistellig, bleiben aber noch unter der 20 Grad Celsius Marke. In den Monaten Mai bis September herrschen Tagestemperaturen zwischen 21-28 Grad Celsius, wobei die Monate Juli und August die w├Ąrmsten Monate sind. Was empfiehlt sich zu welcher Jahreszeit zu besichtigen? Die Wintermonate Dezember, Januar und Februar sind auch f├╝r Besichtigungsaktivit├Ąten etwas zu kalt. Allenfalls der im Febuar und M├Ąrz stattfindende Karneval vermag zu locken. F├╝r einen reinen Besichtigungsurlaub im Hinblick auf Sehensw├╝rdigkeiten wie den Dogenpalast, den Markusplatz, die Markuskirche oder die Rialtobr├╝cke eignen sich die Monate M├Ąrz bis Mai und Oktober, November, da dann Venedig nicht so ├╝berlaufen ist, und die Temperaturen angenehm zweistellig aber dennoch nicht ├╝bertrieben hei├č sind. Wer in Venedig zudem eine Bootsfahrt auf den Kan├Ąlen genie├čen und in Stra├čencafes einkehren m├Âchte, f├Ąhrt am besten zwischen Mai und September nach Venedig.

Wo liegt Venedig?

Geographische Lage: 45┬░ 26' 15 N, 12┬░ 20' 9

Venedig ist die Hauptstadt der Region Venetien. Venedig liegt im Nordosten des Landes. Die Gesamtfl├Ąche Venedigs betr├Ągt 414,6 quadratkilometer, davon entfallen 257,7 quadratkilometer auf Wasserfl├Ąchen erstreckt.

Venedig verf├╝gt ├╝ber drei Flugh├Ąfen, den Flughafen Venedig-Marco Polo und den von einigen Billigfluggesellschaften angeflogenen Flughafen Treviso, sowie ├╝ber einen kleinen Landeplatz f├╝r Privatflugzeuge auf dem Lido. Venedig ist aus Deutschland in ca. 1 Stund Flugdauer zu erreichen. Venedig bietet sich im Fr├╝hling als auch noch im Herbst l├Ąnger als viele anderen Urlaubsziele f├╝r den Strand und Badeurlaub an. Das Meerwasser um die Stadt ist durchgehend mit ├╝ber 20┬░ Celsius im angenehmen Zustand.



Landkarte Venedig