Klimatabelle Istrien - Wie ist das Klima & Wetter für Istrien im Mai

Klimatabelle Istrien

Istrien Klima

Wie ist das Klima Istrien im Mai und Juni. Lässt das Wetter in Istrien einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit zu? Ist der Mai überhaupt der beste Reisemonat, um Istrien und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Das Klima in Istrien im Monat Mai ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 21° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 12° Celsius runter.Bei 9 Sonnen-Stunden am Tag und 7 Regentagen im Monat Mai hat das Wasser eine Temperatur von 17° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Istrien mit dem aktuellen Wetter aus Pula, der Hauptstadt von Kroatien.

Klimatabelle Istrien Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr
Sonnenicon Maximal-Temperatur 21° 25° 28° 28° 24° 19° 14° 10° 10° 13° 16°
Nachticon Mininmal-Temperatur 12° 16° 18° 18° 15° 11°
Sonnen-Stunden 9h 10h 11h 10h 8h 6h 4h 3h 3h 4h 6h 7h
Regenicon Regentage 7 5 4 4 5 7 9 8 7 6 7 6
Wassericon Wasser-Temperatur 17° 21° 24° 24° 22° 19° 16° 13° 11° 11° 11° 13°
Wetter Pula
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Istrien sind die Monate: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Klima Istrien

In Istrien herrscht ein mildes Klima: warmer und trockener Sommer, milder und angenehmer Winter. Während des Sommers beträgt die Insolation in istrischen Küstengebieten 10 Stunden im Tagesdurchschnitt. Charakteristisch für Istrien sind Winde wie die Bora (der Wind weht von Nord nach Süd, bringt sonniges Wetter mit sich), der Mistral (die Brise weht im Sommer) und der Schirokko (warmer Wind, der regnerisches Wetter erzeugt). Die Meerestemperatur ist am niedrigsten in März und beträgt zwischen 9,3°C und 11,1°C, während sie mit 23,3°C bis 24,1°C am höchsten im August ist. Der Salzgehalt liegt zwischen 36 und 38 Promille. Die beste Zeitspanne für einen Besuch in Istrien liegt zwischen April und Oktober. Die Temperatur in Sommermonaten erreicht sogar 38°C, weshalb in dieser Zeit das Meer eine Temperatur von ungefähr 26°C hat. Im Frühling herrscht generell regnerisches Wetter, während Herbstmonate ideal sind, für diejenigen, die sich in Ruhe entspannen wollen. Außerhalb der Saison sind in Istrien Preise niedriger, das Wetter bleibt aber stabil und das Wasser ist noch immer angenehm warm. Nach Istrien kann in jeder Jahreszeit gereist werden. Während der Wintersaison soll trotz mildem mediterranischem Klima etwas wärmere Kleidung mitgebracht werden. Der Temperaturabfall ist selten unter dem Gefrierpunkt, einige Tage können allerdings wegen der Winterwinde unangenehm sein.

Wo liegt Istrien?

Geographische Lage: 45° 9' 0'' N, 13° 55' 0'' O

Die Halbinsel Istrien ist mit einer Fläche von knapp 3.500 quadratkilometern die größte an der nördlichen Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht vor Rijeka.

Es gibt drei internationale Flughäfen in der Nähe. In Pula und Rijeka liegen zwei kroatische Flughäfen und im slowenischem Portoroz der dritte Flughafen. Die Flugzeit aus Deutschland beträgt eine knappe Stunde.



Landkarte Istrien