Klimatabelle Barcelona - Wie ist das Klima & Wetter für Barcelona im Juni

Klimatabelle Barcelona

Barcelona Klima

Wie ist das Klima Barcelona im Juni und Juli. Lässt das Wetter in Barcelona einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit zu? Ist der Juni überhaupt der beste Reisemonat, um Barcelona und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Das Klima in Barcelona im Monat Juni ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 23° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 15° Celsius runter.Bei 9 Sonnen-Stunden am Tag und 4 Regentagen im Monat Juni hat das Wasser eine Temperatur von 20° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Barcelona mit dem aktuellen Wetter aus Barcelona, der Hauptstadt von Spanien.

Klimatabelle Barcelona Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai
Sonnenicon Maximal-Temperatur 23° 26° 28° 25° 20° 16° 12° 13° 14° 15° 18° 20°
Nachticon Mininmal-Temperatur 15° 18° 18° 17° 15° 11° 10° 12°
Sonnen-Stunden 9h 10h 8h 7h 5h 5h 4h 5h 6h 6h 7h 8h
Regenicon Regentage 4 3 4 5 5 5 5 5 5 5 5 5
Wassericon Wasser-Temperatur 20° 22° 23° 22° 20° 15° 14° 13° 13° 13° 14° 16°
Wetter Barcelona
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Barcelona sind die Monate: April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Klima Barcelona

Das Klima Barcelona ist mediterran, denn die Stadt liegt an der spanischen Mittelmeerk├╝ste. Das Wetter Barcelona ist gepr├Ągt durch das sommerliche Azorenhoch, das warme, im Sommer hei├če, Temperaturen um 28 ┬░C mit sich bringt. Im Winter, wenn das Azorenhoch in den S├╝den wandert, wird es in Barcelona k├╝hl und nass, das Thermometer f├Ąllt jedoch dank der gesch├╝tzten Lage in einem Talkessel selten unter 12 ┬░C. Grunds├Ątzlich ist Barcelona ganzj├Ąhrig ein attraktives Reiseziel, abh├Ąngig von den individuellen Urlaubsvorstellungen. In den Wintermonaten Dezember bis Februar gibt es hier bis zu f├╝nf Regentage bei Mindesttemperaturen um 5 ┬░C und vier bis sechs Sonnenstunden. Das Wetter ist jetzt ideal f├╝r einen St├Ądtetrip mit Museumsbesuch. In den Fr├╝hlingsmonaten M├Ąrz bis Juni ist es in Barcelona angenehm mild und bei Temperaturen um 18 ┬░C und sieben Sonnenstunden am Tag k├Ânnen Touristen den spanischen Fr├╝hling genie├čen. Jetzt ├Âffnen die Restaurants ihre Terrassen und kommen auch langsam Badeurlauber in die Stadt. Die Klimatabelle Barcelona verr├Ąt allerdings: Das Mittelmeer ist erst ab Ende Juni zum Baden geeignet, wenn es sich auf 20 ┬░C aufgeheizt hat. Im Hochsommer wird es in Barcelona bei Temperaturen um 30 ┬░C und hoher Luftfeuchtigkeit dr├╝ckend hei├č, selbst die Bewohner der Stadt ziehen sich jetzt in ihre H├Ąuser zur├╝ck. Die Str├Ąnde vor der Stadt sind nun voll, denn das circa 23┬░C warme Mittelmeer bietet eine willkommene Abk├╝hlung. Im Juli und August eignet sich Barcelona in erster Linie in Verbindung mit einem Badeurlaub, denn die meisten Museen und Sehensw├╝rdigkeiten passen sich mit verk├╝rzten ├ľffnungszeiten an die Ruhe und das hei├če Wetter in der Stadt an. Zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen sollen einen Ausgleich im kulturellen Angebot schaffen, richten sich jedoch vor allem an junge Menschen.

Wo liegt Barcelona?

Geographische Lage: 41┬░ 24' N, 2┬░ 10' O

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und hinter Madrid die zweitgr├Â├čte Stadt Spaniens. Sie liegt im Nordosten Spaniens an der K├╝ste des westlichen Mittelmeer, circa 120 Kilometer s├╝dlich der Pyren├Ąen auf einem f├╝nf Kilometer breiten Plateau. Barcelona deckt eine Fl├Ąche von 101 Quadratkilometern ab. Sie ist damit die dritt gr├Â├čte Gemeinde auf der spanischen Festinsel.

Barcelona ist ├╝ber vier internationale Flugh├Ąfen zu erreichen und ist aus Deutschland in ca. 1,5 Stunden Flugdauer erreichbar. Der wichtigste Flughafen f├╝r die Touristen, die Barcelona besuchen wollen ist der Flughafen El Prat.



Landkarte Barcelona