Klimatabelle Ibiza - Wie ist das Klima & Wetter auf der Insel Ibiza im September

Klimatabelle Ibiza

Ibiza Klima

Wie ist das Klima auf der Insel Ibiza im September und Oktober. Lässt das Wetter auf Ibiza einen Kurzurlaub zu? Ist der September der beste Reisemonat fŘr die Insel? Wie hoch sind die Wassertemperaturen und kann ich zu dieser Jahreszeit im Wasser auch baden?

Das Klima auf Ibiza im Monat September ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 28° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 20° Celsius. Bei 8 Sonnen-Stunden am Tag und 4 Regentagen im Monat September hat das Meerwasser eine Temperatur von 24° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Ibiza mit dem aktuellen Wetter aus Ibiza Stadt, der Hauptstadt von Spanien.

Klimatabelle Ibiza Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug
Sonnenicon Maximal-Temperatur 28° 22° 18° 16° 14° 14° 16° 19° 22° 27° 29° 31°
Nachticon Mininmal-Temperatur 20° 15° 11° 10° 14° 18° 20° 22°
Sonnen-Stunden 8h 7h 6h 5h 5h 6h 6h 8h 9h 10h 11h 10h
Regenicon Regentage 4 9 10 9 6 6 6 5 3 3 1 1
Wassericon Wasser-Temperatur 24° 21° 17° 15° 14° 13° 14° 15° 17° 21° 24° 25°
Wetter Ibiza Stadt
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Ibiza sind die Monate: April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Klima Ibiza

Schon im Mai steigen die Tages und Wa├čertemperaturen auf ├╝ber 20┬░. Die Regentage werden immer rahrer und an den weiten Str├Ąnden und verzauberten Buchten der Insel Ibiza er├Âffnen die ersten Touristen die Badesaison ein. Der perfekte Reisemonat ist der Juni. Wie die Klimatabelle Ibiza zeigt, sind die Temperaturen mit durchschnittlich 27┬░ schon sch├Ân warm, aber nicht zu hei├č. Der Sprung ins kristallblaue Meer f├╝hlt sich im Juni mit knapp 20┬░ noch erfrischend an, steigt aber einige Wochen sp├Ąter im westlichen Mittelmeer dann schon auf sehr warme 27┬░ an. Die warmen Wa├čertemperaturen im Juli werden durch die hei├čen Lufttemperaturen gef├Ârdert. Die sehr trockene, fast regenlose Hauptsaison beginnt und erreicht im August ihr gl├╝hend-hei├čes H├Âhepunkt. Nachts sinken die Minimal-Temperaturen jetzt selten unter 20┬░.
Das Klima auf Ibiza ist ab September immer noch sehr attraktiv. Vor allem die Wa├čertemperaturen sinken nur langsam unter das Sommer-Niveau. Nachts kann es jetzt aber schon richtig frisch werden, Wolken zeigen sich h├Ąufiger am Himmel und auch die Anzahl der Regentage nimmt im Herbst sp├╝rbar zu.
Der Winter auf Ibiza zieht immer mehr Urlauber, vor allem auch Wanderer an. Nicht nur kla├čische Sehensw├╝rdigkeiten la├čen sich zu dieser Jahreszeit ungest├Ârt und bei angenehmen Temperaturen besichtigen, auch die Natur zeigt sich im Dezember und Januar von ihrer farbenpr├Ąchtigsten Seite und im Februar ├╝berzieht dann die Mandelbl├╝te weite Landstriche der Balearen-Insel mit einem zauberhaften, rosaroten Farbteppich. Die Temperaturen sinken in den Wintermonaten selten unter 13┬░.

Wo liegt Ibiza?

Geographische Lage: 38┬░ 57' N, 1┬░ 24' O

Ibiza liegt im westlichen Mittelmeer und geh├Ârt zu der Ballearen Gruppe. Ibiza ist nach Mallorca und Menorca die dritt gr├Â├čte Insel der Balearen. Die Insel Ibiza liegt 90 km vom spanischen Festland und ist 18km lang, nur 38km breit und deckt damit eine Fl├Ąche von 571 quadratkilometer ab. Mit Formentera im S├╝den von der Insel Ibiza und zahlreichen kleineren Felseninseln bildet Ibiza die kleine felsige Inselgruppe der Pityusen.

Der internationale Flughafen Ibiza liegt 8 km westlich von der Hauptstadt Ibiza Stadt und ist aus Deutschland mit knapp unter 2 Stunden Flugdauer erreichbar.
Ibiza hat das ausgewogenste Klima der Balearen. Die Durchschnittstemperaturen liegen im Sommer um die 27 ┬░C und im Winter erreichen sie sehr milde 13 ┬░C.



Landkarte Ibiza