Klimatabelle Tahiti - Wie ist das Klima & Wetter auf der Insel Tahiti im Februar

Klimatabelle Tahiti

Tahiti Klima

Wie ist das Klima auf der Insel Tahiti im Februar und März. Lässt das Wetter auf Tahiti einen Kurzurlaub zu? Ist der Februar der beste Reisemonat für die Insel? Wie hoch sind die Wassertemperaturen und kann ich zu dieser Jahreszeit im Wasser auch baden?

Das Klima auf Tahiti im Monat Februar ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 22° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 15° Celsius. Bei 7 Sonnen-Stunden am Tag und 10 Regentagen im Monat Februar hat das Meerwasser eine Temperatur von 20° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Tahiti mit dem aktuellen Wetter aus Papeete, der Hauptstadt von Tahiti.

Klimatabelle Tahiti Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan
Sonnenicon Maximal-Temperatur 22° 22° 20° 17° 16° 15° 15° 16° 18° 19° 21° 23°
Nachticon Mininmal-Temperatur 15° 15° 14° 11° 11° 13° 14° 16°
Sonnen-Stunden 7h 6h 5h 4h 4h 4h 5h 6h 6h 7h 7h 8h
Regenicon Regentage 10 10 12 13 15 13 13 13 11 10 9 9
Wassericon Wasser-Temperatur 20° 20° 19° 18° 17° 16° 15° 15° 16° 16° 17° 19°
Wetter Papeete
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Tahiti sind die Monate: Januar, Februar, März, April, Mai, Oktober, November, Dezember

Klima Tahiti

Tahiti zählt geografisch zu den Gesellschaftsinseln, genauer zu den Inseln über dem Winde. Sie ist die größte und bevölkerungsreichste Insel des Archipels. Tahiti ist eine Doppelinsel aus Tahiti Nui (Groß-Tahiti) und dem kleineren und dünner besiedelten Tahiti Iti (Klein-Tahiti), die durch den Isthmus von Taravao verbunden sind. Das Klima ist tropisch-feucht. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 26 °C, wobei sich die einzelnen Monate nur unwesentlich unterscheiden. Im Jahresmittel fallen 1761 mm Regen (zum Vergleich: Köln 797 mm). Die regenreichsten Monate sind Dezember und Januar mit mehr als 300 mm Regen. Die Regenfälle sind aber – wie in den Tropen üblich – heftig und nur von kurzer Dauer. Eher trocken sind die Monate August und September mit durchschnittlich weniger als 50 mm Regen.

Wo liegt Tahiti?

Geographische Lage: 17° 41' S, 149° 27' W

Tahiti, ältere Namen Otahaiti, Otaheiti, Otaheite, King George Island, Isla de Amat oder Sagittaria, ist eine Insel im Südpazifik, die politisch zu Französisch-Polynesien gehört. Sie hat eine Fläche von 1042 km² und 186.909 Einwohner. Hauptstadt und größte Stadt der Insel ist Papeete. Tahiti liegt in der Zeitzone UTC−10.

Im Norden von Tahiti Nui, unweit der Stadt Papeete, liegt der recht große Aeroport international Tahiti Faa a.



Landkarte Tahiti