Klimatabelle Taipeh - Wie ist das Klima & Wetter für Taipeh im April

Klimatabelle Taipeh

Klimatabellen für Taiwan Taipeh Klima

Wie ist das Klima Taipeh im April und Mai. Lässt das Wetter in Taipeh einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit zu? Ist der April überhaupt der beste Reisemonat, um Taipeh und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Das Klima in Taipeh im Monat April ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 28° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 22° Celsius runter.Bei 7 Sonnen-Stunden am Tag und 8 Regentagen im Monat April hat das Wasser eine Temperatur von 27° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Taipeh mit dem aktuellen Wetter aus Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan.

Klimatabelle Taipeh Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz
Sonnenicon Maximal-Temperatur 28° 27° 25° 24° 24° 25° 26° 28° 29° 30° 30° 30°
Nachticon Mininmal-Temperatur 22° 20° 19° 18° 18° 18° 19° 20° 22° 23° 23° 23°
Sonnen-Stunden 7h 6h 6h 5h 6h 7h 8h 9h 8h 8h 7h 7h
Regenicon Regentage 8 6 5 5 5 3 3 4 6 8 10 8
Wassericon Wasser-Temperatur 27° 26° 25° 24° 23° 23° 24° 25° 26° 27° 27° 28°
Wetter Taipeh
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Taipeh sind die Monate: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Klima Taipeh

Taipeh, häufig in der englischen Schreibweise als Taipei vorzufinden, ist eine Millionenstadt am Fluss Danshui im nördlichen Teil von Taiwan und die Hauptstadt der Republik China. Taipeh ist die viertgrößte Stadt des Landes und bildet zusammen mit Neu-Taipeh den größten Ballungsraum. Das Gebiet der Stadt wird von der aus dem Landkreis Taipeh hervorgegangenen Stadt Neu-Taipeh komplett umschlossen.

Wo liegt Taipeh?

Geographische Lage: 25° 2' N, 121° 32' O

Taipeh liegt in einem Becken am Zusammenfluss der Flüsse Danshui, Xindian und Jilong (Keelung). Während der Danshui-Fluss und der Xindian-Fluss die Stadt im Westen und Süden begrenzen, trennt der Jilong-Fluss das Stadtzentrum von den nördlichen Bezirken Zhongshan und Neihu. Im Norden des Beckens erheben sich die Berge des Yangmingshan-Nationalparks mit dem Qixing Shan als höchster Erhebung (1.120 m). Dort kann man vulkanische Aktivitäten erleben sowie die Kirschblüte, Schmetterlinge und Graslandschaften bestaunen. Im Süden ziehen der Zoo, der Zhinan-Tempel und die Teehäuser der Maokong-Berge die Besucher an. Kleinere Berge wie der Xiang Shan reichen bis ins Stadtzentrum. Zentral liegt auch der Da’an-Park.

In der Stadt selbst befindet sich der Inlands-Flughafen Taipeh-Songshan; etwa eine Autostunde südwestlich von Taipeh in der Nähe von Taoyuan befindet sich der internationale Flughafen Taipeh-Taiwan Taoyuan, vorher Flughafen Taipeh-Chiang Kai-shek.



Landkarte Taipeh