Klimatabelle Side - Wie ist das Klima & Wetter für Side im November

Klimatabelle Side

Side Klima

Wie ist das Klima Side im November und Dezember. Lässt das Wetter in Side einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit zu? Ist der November überhaupt der beste Reisemonat, um Side und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Das Klima in Side im Monat November ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 15° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 8° Celsius runter.Bei 4 Sonnen-Stunden am Tag und 10 Regentagen im Monat November hat das Wasser eine Temperatur von 15° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Side mit dem aktuellen Wetter aus Side, der Hauptstadt von Türkei.

Klimatabelle Side Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Sonnenicon Maximal-Temperatur 15° 11° 11° 16° 21° 16° 19° 19° 25° 21°
Nachticon Mininmal-Temperatur 12° 16° 18° 20° 15° 12°
Sonnen-Stunden 4h 3h 3h 4h 5h 6h 9h 11h 12h 11h 8h 6h
Regenicon Regentage 10 13 12 11 9 6 5 4 3 2 5 7
Wassericon Wasser-Temperatur 15° 11° 11° 15° 20° 22° 26° 21° 19°
Wetter Side
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Side sind die Monate: Mai, Juli, August, September, Oktober

Klima Side

Die antike Stadt Side ist teilweise unter dem heutigen Selimiye gelegen, einem Urlaubsort an der Türkischen Riviera. Die Stadt liegt zwischen den Städten Antalya und Alanya im Landkreis Manavgat, der zu der türkischen Provinz Antalya gehört. Das flach abfallende Meer eignet sich hervorragend für Schnorchler. Eine besondere Attraktion ist das Beobachten der zahlreichen Meeresschildkröten in der Nähe des Strandes westlich von Side.

Wo liegt Side?

Geographische Lage: 36° 46' N, 31° 23' O

Side liegt auf einer flachen Halbinsel mit Hafenanlagen an der Spitze.

Der Flughafen Antalya ist Ziel zahlreicher Urlaubsflüge. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Touristenzentren Belek, Manavgat und Side im Osten und Kemer im Süden.



Landkarte Side