Klimatabelle Texas - Wie ist das Klima & Wetter für Texas im Juli

Klimatabelle Texas

Texas Klima

Wie ist das Klima Texas im Juli und August. Lässt das Wetter in Texas einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit zu? Ist der Juli überhaupt der beste Reisemonat, um Texas und seine umliegenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Das Klima in Texas im Monat Juli ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 35° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 24° Celsius runter.Bei 11 Sonnen-Stunden am Tag und 4 Regentagen im Monat Juli hat das Wasser eine Temperatur von 0° Celsius.

Jahresübersicht der Klimatabelle Texas mit dem aktuellen Wetter aus Austin, der Hauptstadt von USA.

Klimatabelle Texas Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun
Sonnenicon Maximal-Temperatur 35° 36° 32° 26° 19° 14° 13° 15° 20° 25° 29° 33°
Nachticon Mininmal-Temperatur 24° 24° 20° 14° 13° 18° 22°
Sonnen-Stunden 11h 10h 9h 7h 6h 5h 4h 6h 6h 7h 8h 11h
Regenicon Regentage 4 4 5 5 5 5 7 6 7 8 8 6
Wassericon Wasser-Temperatur
Wetter Austin
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Texas sind die Monate: März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Klima Texas

Der zweit größte US-Bundesstaat Texas begeistert durch seine vielfältige Schönheit die meisten Touristen auf Anhieb. Doch mit den verschiedenen Klimabedingungen innerhalb der Regionen haben die meisten Urlauber stark zu kämpfen, aber auch die Texaner selber kommen nur schwierig mit den Witterungen zurecht. Denn gleich drei Klimabedingungen müssen sich Reisende und Einheimische auseinandersetzen. Daher ist es wichtig sich die perfekte Reisezeit auszusuchen, um vor zu heißen Sommern und zu kalten Wintern verschont zu werden.
Durch die direkte Anbindung am Golf von Mexiko ist es in den östlich gelegenen texanischen Städten wie Houston und Galveston eher mild, maritim und humid. Das bedeutet, dass hier eine deutlich höhere Luftfeuchtigkeit und Niederschlagswahrscheinlichkeit das ganze Jahr über herrscht. Die Temperaturen schwanken in den östlichen Regionen kaum, sodass im Sommer durchschnittlich 31° und im Winter ca. 9,4° herrschen. Anders sieht es hingegen im Süden Texas aus, denn hier herrschen subtropische Klimabedingungen, welche stark schwankend im Sommer und Winter auf die Gemüter der Menschen Einfluss nehmen. In Städten wie Amarillo erwarten Betroffene daher im Sommer Temperaturen von bis zu 34° und im Winter sind Temperaturen bis minus 4,4° keine Seltenheit. Der Westen zum Beispiel El Paso wird durch Hitzewellen und trockenen Temperaturen bis zu 44 Grad überschattet. Dies lässt das Reisen kaum zu, sodass die Jahreszeit innerhalb Texas entscheidend zu einem unvergesslichen Urlaub beiträgt.
Besonders geeignet sind die Herbst- und Frühlingsmonate als Reise innerhalb Texas, da hier die mindest Temperaturen zwischen 5° - 20° schwanken. Als maximale Höchsttemperatur sind bis zu 30° zu erwarten, welche jedoch für Urlauber durchaus zu bewerkstelligen sind. Die Wassertemperaturen unterscheiden sich in dieser Zeit zwischen 15° bis maximal 27°Grad je nach Monat. Besonders angenehm sind die Temperaturen am Golf von Mexiko in den Herbstzeiten. Es lohnt sich innerhalb Texas diese Monate zu nutzen, um den Strand am mexikanischen Golf unsicher zu machen und die schöne Unterwasserlandschaft Texas beim Tauch- und Schnorchelgang zu erleben. Doch auch ein Blick im Landesinneren begeistert durch Sehenswürdigkeiten und sportlichen Ereignissen.

Wo liegt Texas?

Geographische Lage: 32° N, 99° W

Texas liegt im Süden der USA und grenzt im Norden an Oklahoma, im Nordosten an Arkansas, im Osten an Louisiana, im Südwesten an Mexiko und im Nordwesten an New Mexico.

In Texas liegen viele große internationale Flughäfen.



Die wichtigsten und größten Städte im Bundesstaat Texas sind Austin, Dallas, Houston und San Antonio.

Landkarte Texas