Klimatabelle Yucatan- Wie ist das Klima auf Yucatan im Mai

Klimatabelle Yucatan

Wie ist das Klima auf der Insel Yucatan im Mai und Juni. Lässt das Wetter auf Yucatan einen Kurzurlaub zu?

Das Klima auf Yucatan im Monat Mai ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 31° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 25° Celsius. Bei 8 Sonnen-Stunden am Tag und 4 Regentagen im Monat Mai hat das Meerwasser eine Temperatur von 26° Celsius.

Hier eine Jahresübersicht von der Klimatabelle Yucatan mit dem aktuellen Wetter aus Merida, der Hauptstadt von Mexiko.

Klimatabelle Yucatan Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mrz Apr
Sonnenicon Maximal-Temperatur 31° 32° 32° 32° 32° 30° 29° 28° 27° 28° 29° 30°
Nachticon Mininmal-Temperatur 25° 26° 25° 25° 24° 23° 22° 21° 19° 20° 22° 23°
Sonnen-Stunden 8h 8h 8h 9h 8h 7h 7h 7h 7h 7h 8h 9h
Regenicon Regentage 4 6 4 5 7 8 5 6 4 4 3 2
Wassericon Wasser-Temperatur 26° 27° 27° 28° 28° 27° 26° 25° 25° 24° 25° 26°
Wetter Merida
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Yucatan sind die Monate: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Klima Yucatan

Die mexikanische Halbinsel Yucatan besticht nicht nur mit ihren karibischen Stränden, sondern auch mit einem traumhaften Klima, das Tagestemperaturen zwischen 23 und 30 Grad sowie 18 Grad in den abendlichen Stunden verspricht. Das türkisblaue Wasser lädt nicht nur zum Baden ein, sondern eignet sich auch perfekt für Bootstouren oder faszinierende Taucherlebnisse. Zudem garantieren zahlreiche und vor allem exotische Nationalparks und das geschichtliche Erbe der Mayas für eine Vielzahl an unvergesslichen Ausflügen, bei denen das optimale Wetter seinen Teil für den Traumurlaub leistet.
In den Monaten von Mai bis September ist sogar mit noch höheren Temperaturen zu rechnen, sodass Strandurlauber ganz auf ihre Kosten kommen. In den angesprochenen Monaten von Mai bis in den Oktober hinein ist auf Yucatan die Regenzeit, die neben den heißen Temperaturen auch für eine hohe Luftfeuchtigkeit sowie teilweise für starke Regenschauer sorgt, die in den meisten Fällen aber immer schnell wieder vorbei sind. Vor allem ab Mitte August sorgen Hurricans und andere tropische Stürme für instabile Wetterverhältnisse, die auch dazu führen, dass die Monate von November bis April die beliebtesten Zeiten für einen Besuch von Yucatan sind. In diesen Monaten herrscht die Trockenzeit und sowohl eine schöne Wärme als auch eine angenehmer Luftfeuchtigkeit sorgen für einen attraktiven Aufenthalt. Alles in allem bietet die Halbinsel Yucatan ganzjährig ein tolles Reisewetter und vor allem alle Voraussetzungen für einen traumhaften Aufenthalt.

Wo liegt Yucatan?

Geographische Lage: 21° N, 89° W

Yucatan ist eine Halbinsel Mittelamerikas, die den Golf von Mexiko vom Karibischen Meer trennt.

Die Halbinsel Yucatan wird von Cancun Airport bedient.



Landkarte Yucatan